Sa., 16. Apr.

|

Wasserturm Lüneburg

Kraftvolle Weltmusik für Cello - Vollmondkonzert mit Matthias Hübner

Matthias Hübner- Grenzgängercellist, Komponist und mehrfacher Gewinner des „Indie international songwriting contest“ lässt in seinem Soloprogramm Cello und E-Cello unter Einsatz von Loopstation und Effektgerät in einer Mischung aus Weltmusik, Folk, Klezmer und meditativem Rock erklingen.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Kraftvolle Weltmusik für Cello - Vollmondkonzert mit Matthias Hübner

Zeit & Ort

16. Apr., 20:00

Wasserturm Lüneburg, Am Wasserturm 1, 21335 Lüneburg, Deutschland

Über das Event

Matthias Hübner studierte an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock und an der Hochschule für Musik “Carl Maria von Weber” in Dresden. Währenddessen war er Stipendiat der “Deutschen Stiftung Musikleben”. Er erschuf über die Jahre intensiver Konzerttätigkeit eine eigene Klangsprache, die sich am Volkstümlichen und an der Energie von Rockmusik orientiert und mit klassisch konzertantem Kompositionsethos ausarbeitet.

Das Spezielle seiner Musik ist der besondere Einsatz des Cellos. Mit seinem fesselnden Sound erinnert es an die menschliche Stimme.

„Dabei lässt der Musiker es nicht nur singen sondern auch schluchzen, schreien, grunzen und weinen.“

„Mitreißend lustig und lebensfroh und zugleich zu Tränen rührend.“

Das Konzert findet unter den am 16.04.2022 geltenden Hygieneregeln statt. Karten zu 15 € bzw. ermäßigt 12€ gibt es an der Abendkasse oder im Vorverkauf.

Rund um die Veranstaltung werden Getränke verkauft,  im Anschluss besteht die Möglichkeit, die Abendstimmung über den Dächern Lüneburgs zu genießen.

Alle Konzerte werden unter den aktuell geltenden Hygienebestimmungen durchgeführt.

Dieses Event teilen