Fr., 19. Nov. | Wasserturm Ebene 2

Falk Zenker- Vollmondkonzert mit 2G Regelung

Der Weimarer Gitarrist und Komponist Falk Zenker wurde unlängst von der Fachzeitschrift Akustik Gitarre zu einem „der kreativsten Nylongitarristen des Landes“ gekürt und spielte mit seiner fantasievollen und assoziativen Musik bisher ca. 1500 Solokonzerte im In- und Ausland.
Falk Zenker- Vollmondkonzert mit 2G Regelung

Zeit & Ort

19. Nov., 20:00
Wasserturm Ebene 2, Am Wasserturm 1, 21335 Lüneburg, Deutschland

Über das Event

Vollmondkonzert - Falk Zenker

Seit seinem ersten Solokonzert 1997 benutzt Falk Zenker Loopgeräte und gilt damit als erster deutscher Akustik-Gitarrist, der Live-Looping im Konzert benutzt. Seitedem entwickelt er diese wunderbare Möglichkeit, live einzelne Phrasen aufzunehmen, zu vervielfältigen und klanglich zu gestalten, ständig weiter. Aber er bleibt unabhängig davon und folte seither seiner selbstaufgestellten Regel:

„Wenn der Strom ausfällt, zünden wir eine Kerze an und ich spiele akustisch."

Und so wie Falk Zenker diese Klangerweiterung liebt und genießt, verzichtet er in gut klingenden Räumen (oder bei nicht zu erhoffenden Stromausfall) auch gerne einmal darauf und spielt unverstärkt und rein akustisch.

Karten zu 12,-€ sind ab sofort im Wasserturm oder an der Abendkasse erhältlich.

Ein Getränke- und Würstchenverkauf im Foyer runden das Konzert kulinarisch ab, im Anschluss besteht die Möglichkeit, die Abendstimmung über den Dächern Lüneburgs zu genießen.

 Das Konzert findet im Rahmen der 2G Regel (geimpft bzw. genesen) statt.

© Foto: Guido Werner

Dieses Event teilen