Details

Vollmondkonzert Open Air im Wasserturm

5. Jul.

• 20:00 Uhr

„Mehr Gitarre!“ ist die musikalische Essenz und Autobiographie in der Mitte seines Lebens. Alle Songs haben eine Geschichte, die das Leben schrieb und die Matthias Ehrig nun spielend erzählt. Seine musikalische Vergangenheit in Jazz-, Folk- und Popmusik-Projekten, im Tango-Quintett und Singer-Songwriter Duo erwacht auf seinen Gitarren zur Gegenwart. Auf diese Weise entsteht eine Musik, die zwar nicht wie Folklore klingt, die Ehrig jedoch gerne als seine innere Folklore bezeichnet.

Nach viermonatiger kultureller Zwangspause geht der Wasserturm neue Wege und veranstaltet das erste Open Air Konzert in seiner zwanzigjährigen Geschichte.
Umrahmt wird das Konzert durch einen Getränkeausschank und Würstchen vom Grill. Im Anschluss an das Konzert besteht die Möglichkeit, den Sonnenuntergang auf der Plattform zu erleben. Aufgrund der derzeit geltenden Hygieneregeln werden die Besucherdaten am Eingang erfasst und dürfen sich im Anschluss an das Konzert maximal 20 Personen gleichzeitig auf der Plattform aufhalten. Karten zu 10,-€ gibt es ab sofort im Wasserturm oder an der Abendkasse.